Sitemap | Impressum | Kontakt | Home

Mutter: Fenelope von der Diamandenen Aue (s)

Vater: Paco Palando vom Quellenhof (b)

Akilah vom Burgtroll wurde am 22.11.2009 als letzter Welpe des A-Wurfes im Zwinger "vom Burgtroll" geboren. Bei ihrer Geburt wog sie 376g. 

Als Letzte geboren war sie jedoch die Erste, die sich energisch im Laufen übte und von ihrer Züchterin Michaela Frings schnell den Namen: "Rennmaus" erhielt. Akilah war ständig unterwegs!

16.12.2009:  besuchte ich das erste Mal die Familie Frings in Gründau und nahm ein "Welpenbad". Nach einem längeren Gespräch mit Michaela, worin ich ihr unsere Lebensumstände und meine Vorstellungen schilderte, meinte diese, dass Akilah wohl genau der richtige Welpe für mich sei. Akilah gefiel mir auf Anhieb gut und ich verließ mich auf die Einschätzungen meiner Züchterin.

07.01.2010: wieder besuchte ich "meinen" Hund und beschäftigte mich bei diesem Treffen ausschließlich mit Akilah. Gerne hätte ich sie schon gleich mitgenommen, aber alles zu seiner Zeit.

18.01.2010: mit neuem Halsband im Gepäck, durfte ich Akilah endlich abholen und mit nach Hause nehmen!

 


Nun ist meine Akilah schon fast erwachsenen (wenn sie das denn überhaupt jemals ganz werden sollte!) und hat sich zu einer wunderschönen, freundlichen, wachsamen Hündin entwickelt, die man überall hin mitnehmen kann und die sehr beliebt ist. Mit ihrer offenen, freundlichen und verspielten Art, wickelt sie jeden um den Finger. Selbst ängstliche Menschen, die Hunde aufgrund von schlechten Erfahrungen ablehnen, hat sie schon begeistern können.

Akilah bewacht ihr Terrain (und davon gibt es genug) sehr zuverlässig und stellt so manchen, der einfach mal so unseren Hof betritt. Wer aber einmal bei uns willkommen war, ist abgespeichert und wird höchstens noch "angekündigt". 

Akilah beweist sich jeden Tag aufs Neue als perfekter Familienhund. Meine Kinder sind auch ihre Kinder, da wird immer besonders gut darauf aufgepasst. Ein fremder Hund in der Nähe des Kinderwagens wird energisch abgewehrt und wenn neugierige Spaziergänger meinen kleinen Sohn begutachten wollen, wird sich mal ganz nebenbei dazwischen gedrängt...

Mir, als Bezugsperson und übergeordnete Teampartnerin, folgt Akilah wie ein Schatten. Auf meine Stimmungen und Wahrnehmungen reagiert sie absolut aufmkersam und zuverlässig. Akilah und ich haben vom ersten, gemeinsamen Tag an eine besonders enge und starke Bindung aufgebaut. Sie vertraut mir blind und ich weiß, dass ich mich auf sie verlassen kann.

 Ihre Kumpels und mehr oder weniger täglichen Spielpartner sind:

- Cosma die Katze

- Bella der Boxer

- Jasper der Langhaar- Schäferhund

und

- Louigi der Jack Russel Terrier